tontons

The world of delicious treats

Ombre Herztörtchen zum Valentinstag

Bis Valentinstag sind es noch ein paar Tage! Habt ihr schon etwas Tolles mit euren Liebsten geplant? Eine ganz einfache Idee hab ich hier für ein Dessert und zwar diese süßen kleinen Törtchen im Ombre Look. Dazu backt ihr einfach einen flachen Boden auf – dafür habe ich nur eine Auflaufform benutzt. Gerne kann man dazu auch eine Kuchenform nehmen und den Teig in flache Scheiben schneiden. Mit einem Herz-Ausstecher könnt ihr die Formen ganz einfach ausstechen. Die Creme ist eine einfache Mascarpone Sahne Creme welche ich in rosa Tönen eingefärbt habe. Es ist so so soo einfach, aber ich liebe das Ergebnis! Probiert’s aus, Rezept findet ihr unten. 🙂

Rezept

Für den Teig (gebacken im Tortenring)

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker (opt. + 1 Packung Vanillezucker)
  • 1 Prise Salz
  • Eier
  • 150g Mehl
  • 1El Backpulver
  • 50g Kakaopulver
  1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Butter und den Zucker mit der Prise Salz aufschlagen bis die Masse weiß ist. 
  3. Eier einzeln im 30 Sekunden Takt hinzufügen und währenddessen weiterrühren. 
  4. Mehl,Kakao und Backpulver mischenin die aufgeschlagene Masse einsieben und unterrühren.
  5. Teig in die Form füllen, in den Ofen schieben und nach ca. 40 Min. eine erste Stäbchenprobe durchführen.

Für die Füllüng

  • 250g Mascarpone
  • 300ml Sahne
  • 1El Quark
  • 3El Zucker
  • 1El Sahnesteif
  1. Zuerst Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Dann Mascarpone und Quark zusammenrühren. Die steifgeschlagene Sahne in die Mascarponemasse unterheben und rühren bis eine homogene Masse entsteht.

Ich wünsche euch viel Spaß und Vergnügen beim Durschauen und Nachbacken!

Ebru von Tontonstreats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben
Check out my Instagram Feed! :)
de_DE
en_US de_DE