tontons

The world of delicious treats

Liebevoller Naked Cake in Herzform

Ein bisschen Liebe fällig? Für unsere Freundin haben wir uns die Zeit genommen, eine mit Liebe gefüllte Torte in Herzenform zu backen. Ganz einfach gemacht mit einer schönen Herzform und schon haben wir eine supersüße Kuchenform. Gefüllt mit fruchtiger Himbeermascarponecreme und garniert mit Vollmilchschokoladen-Ganache haben wir eine aufeinander abgestimmte Geschmackskombination zubereitet. Haben wir schon erwähnt, wie sehr wir Beeren und Schoki zusammen lieben ? 🙂

Rezept

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker (opt. + 1 Packung Vanillezucker)
  • 1 Prise Salz
  • Eier
  • 200g Mehl
  • 1El Backpulver
  • 50g Kakaopulver
  1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Butter und den Zucker mit der Prise Salz aufschlagen bis die Masse weiß ist. 
  3. Eier einzeln im 30 Sekunden Takt hinzufügen und währenddessen weiterrühren. 
  4. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischenin die aufgeschlagene Masse einsieben und unterrühren.
  5. Teig in die Form füllen, in den Ofen schieben und nach ca. 40 Min. eine erste Stäbchenprobe durchführen.

Für die Ganache (zum Befüllen)

  • 200ml Sahne
  • 200g Vollmilch Kuvertüre
  • 1Tl San Apart
  1. Zunächst erhitzen wir die Sahne in einem Topf bis sie kocht. Nun nehmt ihr die Sahne vom Herd.
  2. Die Kuvertüre könnt ihr klein hacken und in die Sahne reinschmeissen (einige nutzen große Teile, ich nutze kleingehackte Schoki, damit sie schneller in der Sahne schmilzt. Wenn eine homogene Konsistenz entstanden ist, könnt ihr die Creme in ein Gefäß füllen in dem ihr die Creme später aufschlagen könnt.
  3. Wenn die Masse erkaltet ist, könnt ihr mit San Apart sie aufschlagen und nutzen.

Für die Füllung

  • 200ml Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 1El Zucker
  • 2Tl San Apart
  • 250g Mascarpone
  • 150g Himbeeren (püriert)
  1. Die Sahne mit Salz, Zucker und San Apart aufschlagen
  2. Die Mascarpone nach und nach einrühren.
  3. Die pürierten Himbeeren unterheben und fertig ! 🙂

Für die Garnitur haben wir Himbeeren und Heidelbeeren benutzt, da wir ein absoluter Fan der Beeren-Schokoladen Kombi sind. Als letzten Touch habe ich etwas Puderzucker drübergesiebt. Guten Apetit! 😛

Ich wünsche euch viel Spaß und Vergnügen beim Durschauen und Nachbacken!

Ebru von Tontonstreats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben
Check out my Instagram Feed! :)
de_DE
en_US de_DE