tontons

The world of delicious treats

Fruchtige Blaubeer-Cupcakes

Kommt mit dem Frühling bei euch auch die Lust auf fruchtige, süße Snacks? Wenn es mal etwas gesünder gehen soll, sind Beeren die perfekte Alternative zu Schokoriegel und Co.! Schnell abgewaschen kann man sie meist schon verzehren. Süßlich, leicht bitter und doch immer lecker! Passend hierzu habe ich ein paar Blaubeer Cupcakes zubereitet, welche gefüllt und garniert mit Blaubeeren ein Träumchen ergeben! Der Teig bekommt an einigen Stellen einen leichten feucht-beerigen Akzent, während die Sahnehaube obendrauf, dem eine luftig-leichte Note verleiht. Leute, dieser CupCake ist eine super Lösung für das schnelle „Ich hab‘ jetzt Lust auf was Süßes!“. Denn sie sind so einfach und so schnell zuzubereiten, und dabei so lecker!

Rezept (ergibt 12 CupCakes)

Für den Teig

  • 175g Butter
  • 175g Zucker
  • 3-4 El Milch
  • 2 Eier (M)
  • 175g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • ca. 100g Blaubeeren
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Mehl und Backpulver verrühren.
  3. Zucker, Eier, Butter und die Milch aufschlagen, bis die Masse hell-schaumig ist.
  4. Mehlmischung dazusieben und langsam verrühren.
  5. Rührt langsam die Blaubeeren unter.
  6. Füllt die Masse in Muffinförmchen und lasst diese ca. 20-25 Min. auf mittlerer Schiene backen.
  7. Prüft mit einer Stäbchenprobe, wenn nur noch kleine Krümel haftenbleiben, so könnt ihr euch über ein perfektes Backergebnis freuen!

Für die Creme

  • 400g Sahne
  • 2 El Puderzucker
  • 2 Tl San Apart
  • Die Sahne direkt mit dem Puderzucker und 2 Tl San Apart steifschlagen.
  • Natürlich könnt ihr auch weniger Sahne nutzen, jedoch wollte ich tolle hohe Swirls auf meinem CupCake, so habe ich mehr genutzt.

Färbt nun die Creme nach belieben ein. Ich habe blau und lila genutzt für typische Blaubeerenfarben. Garniert die CupCakes nach Gusto, natürlich dürfen hier die Blaubeeren nicht fehlen, aber einige Sprinkles habe ich mit hinzugefügt, da sie farblich toll zusammengepasst haben. Ich hoffe, die CupCakes gefallen nicht nur mir! – Liebe, Tontons.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken, hinterlasst doch gern ein Kommentar, was ihr gerne mit Blaubeeren macht!

Ebru von Tontonstreats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben
Check out my Instagram Feed! :)
de_DE
en_US de_DE