tontons

The world of delicious treats

Adventserie – Wunderschön verzierte Butterplätzchen

Zum Abschluss der Adventssaison stelle ich euch heute zum 4. Advent ein paar weihnachtlich, verzierte Butterplätzchen vor! Sie sind brav abgeschickt und verschenkt worden, denn diese kleinen Dinger habe ich gemacht, um meinen liebsten Freunden eine Freude zu bereiten. Natürlich habe ich auch selbst davon genascht und muss sagen, leeeeecker sind sie! 😀 Falls auch ihr ein schönes Last-Minute Geschenkle sucht, selfmade ist immer besser! Also ran an die Plätzchen und viel Spaß!

Rezept

Für die Plätzchen

  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 280g Mehl
  • 1 Ei
  • 1Tl Backpulver
  • 120g weiche Butter
  1. Ofen vorheizen auf 150°C.
  2. Zunächst mischt ihr erstmal das Mehl und den Backpulver. Danach mischt ihr die Zuckerarten und das Salz und gebt diese zur Mehlmasse. 
  3. Schneidet am besten die Butter in Würfel (um die Masse später besser verkneten zu können) und gebt sie mit den Eiern zu den restlichen Zutaten.
  4. Verknetet alles auf einer sauberen Arbeitsplatte zu einer Kugel (diese lasse ich meist über Nacht im Kühlschrank ruhen)
  5. Nun könnt ihr den Teig auf ca. 5mm ausrollen und dann zum spaßigen Teil übergehen: dem Ausstechen. 
  6. Nun legt ihr eure rohen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lässt die Plätzchen ca. 15 Min backen bis sie goldbraun aussehen. 
  7. Rausnehmen und gut abkühlen lassen für die Weiterverarbeitung.

Für das Royal Icing

  • 250g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • Lebensmittelfarbe nach Wunsch
  1. Falls ihr Cookieart machen wollt: Beim Royal Icing vermischt ihr lediglich den gesiebten Puderzucker mit dem Eiweiß bis eine Zahnpastaartige Konsistenz entsteht. Diese könnt ihr dann für das Outlining nutzen.
  2. Für die Fläche vermengt ihr das ganze dann mit ein ganz klein wenig Wasser bis der Guss etwas dünnflüssiger ist, aber noch deckend bleibt. Sie sollte nach 10 Sekunden eine glatte Fläche erzeugen.
  3. Letztendlich mischt ihr Farbe nach Wunsch unter, um bunte Kunstwerke zu zaubern!

So nun geht’s ans Verzieren! Hierbei sind euch natürlich keine Grenzen gesetzt! Tobt euch aus und ich bin schon gespannt auf weitere Ergebnisse! Wunderschöne Weihnachten und einen guten Rutsch wünsche ich euch allen. Das war’s für’s Erste mit dem Kleingebäck! 😉

Ich wünsche euch viel Spaß und Vergnügen beim Durschauen und Nachbacken!

Ebru von Tontonstreats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben
Check out my Instagram Feed! :)
de_DE
en_US de_DE